Zurück zur Übersicht

Spectrum Kino Center, Norderstedt

Programm abonnieren

222 Bewertungen

Meinungen
19

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 264 Dolby DTS
Saal 2 131 Dolby Digital
Saal 3 104 Dolby Digital

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 19)
Von: Rufus Dolphnagel am: 17.02.14
Mal wieder enttäuscht worden. Zu hohe Kartenpreise, begründet mit Aufschlag der Filmverleiher, ha ha; Popcorn hat zu viele Schalenreste( vermutlich billig aus China importiert) und der " Platzanweiser war der Knaller. So ein unfreundlicher, herrischer bebrillter Mensch, kaum zu toppen. Dabei zahlt der Gast sein Gehalt. Für uns ist das Kino mal wieder gestorben.
Von: Gundi am: 22.12.13
Ich stimme Anja Fuchs zu die Schlange vom Popcorn etc..... Ist viel zu lang . Das geht einfach nicht ,wenn man in Eile ist und dann noch Popcorn möchte .......ist das unmöglich . Vielleicht sollte man mal mehr Personal einstellen!!!!MFG Gundula Hoden
Von: Anja Fuchs am: 22.11.12
Das Kino ist toll, aber der Gastrobereich grottig. Wenn man da was möchte, sollte man es sich mitbringen. Gestern am 21.11.12 gab es Breaking Dawn und James Bond. Die Schlange für Popcorn und Cola ging bis zur Treppe vom Klo. 3 Leute für Kasse, Kartenkontrolle und Gastrobereich bei 2 Topfilmen ist lächerlich. Vielen Dank, aber Popcorn gehört zum Kinofilm, wird dort aber niemals möglich sein. Gruß Anja
Von: Zoed am: 18.02.11
Hey gizine. Ich denke, das 10.50€ in der Primetime am Wochenende mit Überlänge und in 3D nicht zu teuer ist. im Cinemaxx zahlst 15€ aufwärts.
Von: dd am: 11.02.11
hey honey1990, die vorpremiere von kokowää am 3.2.2011 um 20:00 war 'ne ladys night, mit sekt und stripper....hieß allerding "nacht der frauen" =) ..... was willste noch ??? leider haben meine freundinnen + ich keine karten mehr gekriegt, so voll war's... aber bald gibt's wieder eine mit "meine erfundene frau" (blöder titel) mit a.sandler + j.aliston. wir gehn hin - du auch ???

« 1 2 3 4 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos